Stellplatz – Campingplatz

Unterschiede zwischen Stellplatz und Campingplatz – Was muss man beachten?

Neulinge oder Erstmieter von Wohnmobilen oder Wohnwagen, kennen oftmals am Anfang nicht die Unterschiede zwischen Stellplatz und Campingplatz. Worin diese Unterschiede liegen und was Sie beim Besuch eines Stellplatzes beachten müssen, erfahren sie hier.

Stellplatz

  • Stellplätze sind meist nur für Wohnmobile. Wohnwägen sind wegen der hohen Gesamtlänge auf den meisten Stellplätzen nicht erlaubt.
  • Stellplätze sind nur für kurze Aufenthalte gedacht. Man verbringt 1-3 Nächte auf einem solchen.
  • Der Service ist auf den meisten Stellplätzen stark eingeschränkt. Es gibt oft keine persönliche Anmeldung, wenig Personal und auch keine Spielplätze für Kinder.
  • Der Stellplatz selbst ist in der Regel recht klein bemessen. Oft ist er gerade so breit, dass die Markise gerade noch herausgefahren werden kann. Manchmal ist das Ausfahren der Markise sogar verboten. Es gibt allerdings auch Ausnahmen mit einem sehr hohen Platzangebot. Grillen ist auf den meisten Stellplätzen verboten.
  • Reservieren ist nur auf wenigen Stellplätzen möglich.
  • Meist haben Stellplätze keine festen Öffnungszeiten. Dann kann dieser auch spät abends oder nachts befahren werden.
  • Die Kosten für einen Stellplatz sind meist geringer, als die für einen Campingplatz.
  • Der Zugang zu Toiletten und eine Stromversorgung sind nicht auf jedem Stellplatz gewährleistet.

Campingplatz

  • Ein Campingplatz ist für längere Aufenthalte geeignet.
  • Campingplätze sind für jede Art von Camper nutzbar, nicht nur für Wohnmobile.
  • Sie bieten fast immer Duschen, Toiletten, eine Stromversorgung und weitere Einrichtungen, wie Spielplätze für Kinder, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, etc.
  • Die Reservierung von Parzellen ist vorab oft möglich, möglicherweise gibt es sogar Parzellen mit erweitertem Serviceangebot.
  • Bei der Anfahrt auf den Campingplatz muss zuerst eine Anmeldung an der Rezeption erfolgen.
  • Der persönliche Platz ist auf einem Campingplatz deutlich größer und es gibt mehr Regeln wie z.B. Ruhezeiten, Regelungen bezüglich der An- und Abreise, möglicherweise Regelungen bezüglich Grillen oder offenem Feuer usw.
  • Für diese Leistungen müssen Sie natürlich mit deutlich höheren Kosten rechnen.

Ähnliche Artikel